www.dj-forum.net Foren-Übersicht www.dj-forum.net
Das Forum von DJs für DJs.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

[Bag-Trolley] Deejayladen DJ Trolley (camouflage)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dj-forum.net Foren-Übersicht -> Testberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S.Hauser
Gast





BeitragVerfasst am: Di 21-12-2004, 15:23    Titel: [Bag-Trolley] Deejayladen DJ Trolley (camouflage) Antworten mit Zitat

So wie einige sicher mitbekommen haben gibt es exklusiv für den Deejayladen DJ Bags.

Ich habe mich für die Trolley Version in camo entschieden, und diesen dann direkt mal auf den Tracktest geschickt.

Foto:



Allgemein
Der Bag ist wiegesagt nur für den DJ-Laden hergestellt wurden. Produziert wird das gute Ding von Maish-Mereau. Es steht aber Numark drauf. Was den Bag so nice macht ist das dezente Logo des DJ-Ladens oben an der Klappe. Laut Denis sollte es noch größer sein, aber das kommt dann evtl. bei der 2. Auflage. Es gibt 2 Versionen eine mit und die andere ohen Troly Den Bags gibts jeweils in 4 Farben bordeaux, camouflage, schwarz und silber.

Eindruck
Wow wie leicht (hatte bisher nur Cases), sonst sehr nett keine Fehler bei der Verarbeitung alle Verschlüsse gehen voll leicht und sind trozdem stabil.

Ausstatung und Handlin
Der Bag hat das komplett PAcket und lässt keine Wünsche offen. Neben dem großen Plattenfach was mind. 80 Platten (bei miir 90+) aufnehmen kann sind an der Aussenseite noch 3 große Taschen aufgesetzt. Die Poslterung der Platten ist hervorragend an allen Seiten sind dicke Posterelemente angebracht. Diese Elemnte werden durch Klettband an der stelle gehalten und können somit auch herausgenommen werden.
Sehr nett ist die Funktion die Vorderseite (nach aufziehen der Verschlüsse) leicht nach vorn zu klappen, dadurch kann man auch bei vollem Bag gemütlich die Platten sondieren.
Zu den Aussentaschen, diese sind alle gleich groß und bieten sehr viel Platz für alle mgl. klein Teile und natürlich auch für die Kopfhörer (mein MDR 700 DJ) passt locker da rein.

Transport
Da ich die Trolly Version habe fang ich auch direkt mal damit an.
Auch bei der Verarbeitung und Funktion ist alles perfekt. Die Ausziehbare Stange zum ziehen ist sehr robust und man kann auch ein volles Case locker bewegen, dazu tragen auch die super leichten Rollen bei die sicht super leicht bewegen lassen (also ideal für den DJ im Alter Smile). Wenn man dann doch lieber den Bag tragen will oder muss stehen hierfür ein Schulterriemen und 2 Riemen für die Hände zur verfügung. Auch hierbei ist das Material wieder einwandfrei und sehr robulst. Der Schultergurt lässt sich abnehmen und in den Seitentaschen verstauen. Die beiden Handriemen kann man auch bequem "verschwinden" lassen.

Fazit
Ein super Bag den der Deejayladen da auf die Beine gestellt hat. Verarbeitung und Qualität wie immer sehr hoch und lassen keine Wünsche offen. Der Preis ist mit 99 € für den Trolly und 69 € weit unter den vergleichbaren Bags von UDG die mit 119 € (65 nur LPs!) bzw 129 € zu Buche schlagen.
Nach oben
Johannes Bräunig
Eventmanager


Anmeldedatum: 18.03.2003
Beiträge: 959
Wohnort: Doberlug-Kirchhain

BeitragVerfasst am: Di 21-12-2004, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Frage wäre da noch:

Wie hoch ist die stange, wenn sie vollkommen ausgezogen ist? Bin ziemlich groß (1,92m)...

Schlingert das Bag irgendwie beim hinterherziehen?
_________________
tz...tz...tz...

www.Johannes-Patrick.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
S.Hauser
Gast





BeitragVerfasst am: Di 21-12-2004, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

schlingernt tut er nicht phy gesehen kann man das aber nicht vermeiden (aussermit riesiger spurbreite) Empfehlung Troly Schein machen Laughing


okay Höhe der Stange ist: 93 (vom boden bis zur Stange stehend)

ich bin 1,87 groß und hab keine Probs dürfte also für dich auch passen
Nach oben
Tika
Booker
Booker


Anmeldedatum: 10.04.2003
Beiträge: 265
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 8:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe den großen Freezer Trolley (hieß der so???) von Maish und der schlingert auch nur wenn ich schief den Bordstein runter fahre.
Wenn der auch bei Maish gefertig wird, ist die Qualität denke ich sehr gut!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lizard Tech.
Fanclubchef
Fanclubchef


Anmeldedatum: 20.12.2004
Beiträge: 149
Wohnort: Weyhe (bei HB)

BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

mal so als frage dazu... ihr hier als professionelle trolly fahrer!... samma sind die teile eigentlich auch aus wasserdichtem material?...

is nich ganz so zum topic aber mich würde es ma interessieren... sonst muss man die ja quasi über jede 2te pfütze rüber hiefen. Laughing

mfg
lizard
_________________
Mr. Green - - - > Only God can judge me < - - - Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johannes Bräunig
Eventmanager


Anmeldedatum: 18.03.2003
Beiträge: 959
Wohnort: Doberlug-Kirchhain

BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
Du sollst ja damit auchnicht in der Pfütze tauchen! Laughing

Denke schon das das waserabweisendes material ist - ist eigendlich bei jedem stoff-platten-case Wink
Wäre ja schlimm wenn nicht Wink


Gruz Johannes

P.S.: Wer trolley fährt lebt länger Very Happy
_________________
tz...tz...tz...

www.Johannes-Patrick.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Tika
Booker
Booker


Anmeldedatum: 10.04.2003
Beiträge: 265
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Bin auch schon mit dem De Luxe Bag von Rellop durch den Regen gelaufen...da wird nix nass...so lange man damit halt nicht tauchen geht Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CoarseBeat
Eventmanager


Anmeldedatum: 13.11.2003
Beiträge: 570
Wohnort: OG

BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

@s.hauser und andere die eine Bag dieser Art haben:
wie sind die im vergleich zu UDG? bzw hattet ihr schon mal eine UDG Bag?
_________________
Mit dem Lesen dieser Signatur haben sie soeben einen HipHopper getötet und an der Aktion "SaubereWelt" teilgenommen.Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lizard Tech.
Fanclubchef
Fanclubchef


Anmeldedatum: 20.12.2004
Beiträge: 149
Wohnort: Weyhe (bei HB)

BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

naja bei meim 60er techi bag und beim deejayladen bag isses och so wobei ich mir bei dem von technics nich so ganz sicher bin weil der oben links und rechts ziemlich belüftungsschlitze hat (is dieser aufklappbare für 39€)

naja danke füre antworten Smile
_________________
Mr. Green - - - > Only God can judge me < - - - Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S.Hauser
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

CoarseBeat hat Folgendes geschrieben:
@s.hauser und andere die eine Bag dieser Art haben:
wie sind die im vergleich zu UDG? bzw hattet ihr schon mal eine UDG Bag?


also hab mir im LAden die UDG Teile angeschaut und dabei keinen Unterscheid festestellen können

Polsterung ist genau so Verarbeitung auch 1a also wer hier echt nen super Bag sucht hat ihn gefunden

zum Thema Nässe der Deckel verschließt echt alles oben und nach vorne überlappt er sogar also da kann man schon mal im Regen "fahren"
Nach oben
CoarseBeat
Eventmanager


Anmeldedatum: 13.11.2003
Beiträge: 570
Wohnort: OG

BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

sind denn die Seitentaschen von der Bag auch gepolstert?
_________________
Mit dem Lesen dieser Signatur haben sie soeben einen HipHopper getötet und an der Aktion "SaubereWelt" teilgenommen.Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S.Hauser
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

nein aber das ist ja soweit ich weiß nie so
Nach oben
Lizard Tech.
Fanclubchef
Fanclubchef


Anmeldedatum: 20.12.2004
Beiträge: 149
Wohnort: Weyhe (bei HB)

BeitragVerfasst am: Mi 22-12-2004, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

naja die schätze sind doch eh innen drinne Laughing ... und headphone hat ich sonst immer so irgendwie im nich ganz vollen case rumfliegen oder so.

und rumwerfen sollste mit dem bag ja auch nich... von daher geht das denk ich scho´.
_________________
Mr. Green - - - > Only God can judge me < - - - Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Basster
V.I.P.
V.I.P.


Anmeldedatum: 18.08.2002
Beiträge: 82
Wohnort: Bex Town

BeitragVerfasst am: Sa 08-01-2005, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

CoarseBeat hat Folgendes geschrieben:
@s.hauser und andere die eine Bag dieser Art haben:
wie sind die im vergleich zu UDG? bzw hattet ihr schon mal eine UDG Bag?


Also ich habe ein UDG 60er Trolley (für 45 € auf dem Elevator DJ-Flohmarkt geschossen) und bin vollends zufrieden damit. Hält auch lange Heimwege von über 10 km Fußmarsch aus!
Das einzige Manko am UDG Bag ist der Deckel, den muss man leider ein bisschen "brutal" umklappen, damit der offen bleibt.
Ist das bei den MM-Trolleys auch so?
Dafür hat der UDG-Trolley eine gut gepolsterte Lasche, die noch über dem Gestänge sitzt, so dass man bei Treppen oder so, den Trolley nicht mit dem Gestänge über die Kanten ziehen muss. Hat das die MM-Variante auch?
_________________

Geilstes Forumpost aller Zeiten:
DJ_OXYGeN: Hatte erst Reloop. Dann Internet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Slex
Roadie
Roadie


Anmeldedatum: 30.04.2002
Beiträge: 9
Wohnort: Ravensburg

BeitragVerfasst am: Mi 02-11-2005, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Cooler Thread... bin auch grad am Trolley kaufen - muss nur noch wissen welcher der beste ist...

UDG ist von der Verarbeitung Bombe, kenne den von nem Kollegen... aber der Preis beim Deejayladen Trolley ist halt schon sehr fein...

Wichtig ist mir, dass die Stange es lange aushält...

Wenn Hauser mit dem Trolley so zufrieden ist, dann werde ich mir den auch mal anschauen...

Gruß
Alex ( www.djslex.de )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dj-forum.net Foren-Übersicht -> Testberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de