www.dj-forum.net Foren-Übersicht www.dj-forum.net
Das Forum von DJs für DJs.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Timecode im Club

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dj-forum.net Foren-Übersicht -> Tipps/Tricks zum Auflegen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Grantelbart
V.I.P.
V.I.P.


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: Do 16-09-2010, 17:41    Titel: Timecode im Club Antworten mit Zitat

Servus Leute, ich lege zu hause mit nem midi.controller auf und darf demnächst auf einer stufenparty auflegen, also im club.

Es läuft hat alles schon richtig gut, aber das beatmatchen bereitet mir die größten sorgen. Da momentan nur mit Traktor LE arbeite, wollte ich mir demnächst sowieso Traktor Timecode zulegen.

Nun ne frage zum Beatmatchen im Club. Trotz Timecode Traktor sehe ich ja die bpm der einzelen tracks oder? Sodass ich auch im club erstmal ganz grob per auge beatmatchen kann...dann im richtigen takt den neuen song einspiele und der rest ist dann mixskills...richtig verstanden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fr3d
Fanclubchef
Fanclubchef


Anmeldedatum: 08.01.2010
Beiträge: 197
Wohnort: München / Thüringen

BeitragVerfasst am: Fr 17-09-2010, 9:28    Titel: Antworten mit Zitat

Emmm...sry aber sicher das du schon für nen club bereit bist?
Das programm was du meinst heist etweder traktor scratch pro oder duo und ja da siehst du auch die bpm anzahl.
_________________
Mac Book Pro 13", 2x NI Kontrol X1, Traktor Pro / Traktor Pro 2.0.3, NI Audio 8, Korg nanopad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B.D.
Eventmanager


Anmeldedatum: 27.02.2006
Beiträge: 542
Wohnort: Reitsch

BeitragVerfasst am: Fr 17-09-2010, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Nein das glaub ich auch nicht das er bereit ist für den Club. Hauptsache schnell schnell so kommt mir das vor.
_________________
2 Augen , 1 Nase und 2 Ohren.
http://www.facebook.com/pages/DJ-DPorter-Official/164176827001167
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Emoe
Eventmanager


Anmeldedatum: 17.06.2009
Beiträge: 521
Wohnort: Ruhrpott :-D

BeitragVerfasst am: Fr 17-09-2010, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Man muss wenn man auflegt nicht mehr beatmatchen, man muss es trotzdem können. Weil das heißt einfach das du mit deiner Technik noch nicht soweit bist.
Wenn du beatmatchen im schlaf kannst dann kann man anfangen mit effekten oder anderer hardware zuarbeiten, und wenn du soweit bist dann legst du nicht nur live auf dann machst du auch live Musikund dann muss man nicht mehr beatmatchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B.D.
Eventmanager


Anmeldedatum: 27.02.2006
Beiträge: 542
Wohnort: Reitsch

BeitragVerfasst am: Fr 17-09-2010, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Emoe hat Folgendes geschrieben:
Man muss wenn man auflegt nicht mehr beatmatchen, man muss es trotzdem können. Weil das heißt einfach das du mit deiner Technik noch nicht soweit bist.
Wenn du beatmatchen im schlaf kannst dann kann man anfangen mit effekten oder anderer hardware zuarbeiten, und wenn du soweit bist dann legst du nicht nur live auf dann machst du auch live Musikund dann muss man nicht mehr beatmatchen.


Also wo ich asuflege kommst mit Software nicht weit soviel dazu. Das was du machst ist so Chris Liebing mässig , und hat fast nix mit auflegen zutun (also auflegen schon aber das ist ja mehr so live produzieren oder so hehe). Es macht halt jeder anderes. Aber ewr ist noch nicht soweit
_________________
2 Augen , 1 Nase und 2 Ohren.
http://www.facebook.com/pages/DJ-DPorter-Official/164176827001167
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Grantelbart
V.I.P.
V.I.P.


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: Fr 17-09-2010, 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

ja okay. also jungs, vll habt ihr recht und ich will ja auch nicht eure technik schlecht reden, aber schon mal was von entwicklung und evolutionstheorie gehört? Wir fahren heute auch nicht mehr mit Kutschen von a nach b und ich gebe ja zu, dass ich noch nicht viel Erfahrung habe, aber dieser Thread sollte nur nochmal zur vergewisserung dienen, weil ich mir das beatmatching durch die software so "vereinfach" wird.


Ich hab letztes Wochenende das erstemal auf einer Geburtstagparty mit nur so vll max. 70-100 leuten aufgelegt, ich weiß, dass das nicht dolle ist, aber die leute waren so begeistert, dass die mich sofort gefragt wurde, ob ich nicht für 4 stufen partys auflegen möchte. Selbstverstäbdlich bin ich mir schon im klaren, dass ich da momentan noch nicht zu in der lage bin, aber wenn ich mich reinhänge und das bissl beatmatchen nur mehr verinnerliche, dann werde ich in 2 monate auch in clubs auflegen können. Denn diese Leute interessiert es nur, ob die musik geil ist, ob die übergänge ausrasten - beatmatchen muss natürlich auch perfekt sein, anonsten hört es sich aj scheiße an, aber wenn ich die trakcs über bpm angleichen kann und dann "nur noch" den richtigen moment treffen brauche, um das lied einzuspielen - das sollte doch in 2 monaten hartem training möglich sein zu lernen.

oder? versteht ihr, was ich sagen möchte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grantelbart
V.I.P.
V.I.P.


Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: Fr 17-09-2010, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Also wo ich asuflege kommst mit Software nicht weit soviel dazu


ja, glaub ich dir ja gerne, umso mehr darfst du dich ja auch schätzen, dass du da auflegen kannst, aber...

http://www.youtube.com/watch?v=6eZxFCQ_NkQ

STEVE AOKI - legt auch, wenn ich das richtig sehe mit serator auf...ist zwar der einzige Stardj, den ich kenne, der das so macht, aber ich denke das resultiert auch aus seinem krassen live-act, sodass ihm digital das einfach alles erleichtert....

und steve aoki ist bekannt für die besten liveacts überhaupt und wenn der mit serator aufleget und mit eienr software, da kann dein toller club nur von träumen!

Ich will mich nicht ansatzweise mit dem herrn aoki vergleichen, ich werde sehr warhscheinlich nicht mal auf ein milliardenstel an ihn rankommen, aber es geht ums prinzip - zeite ändern sich und nur, weil es früher keien software gab udn irh sehr wahrscheinlich seit jahren auflegt und es auch einfach drauf habt, heißt das noch lange nicht, dass man mit software keine gute musik machen kann, oder?

Ich hoffe, ihr versteht mich nicht falsch, denn ich will niemanden angreifen, aber ich will lediglich meine intention für diesen thread erörtern. Denn mich interessiert einfach nur, ob ich mit traktor timecode, wenn ich dei bpm "einfach" angleichen kann und nur noch den richtigen punkt treffen muss, um den track einzuspielen, ob ich dann schon im club auzflegen kann...?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B.D.
Eventmanager


Anmeldedatum: 27.02.2006
Beiträge: 542
Wohnort: Reitsch

BeitragVerfasst am: Sa 18-09-2010, 4:28    Titel: Antworten mit Zitat

Das nicht der einzige wo so aulegt das ist mir klar es gibt viel die so auflegen. Ich höre immer Beatmatching es gibt noch vielmehr dinge die beim Auflegen wichtig sind. Wie zb. wann hau ich den nächsten track rein mach ich einen soften Übergang oder Cut usw. usw.
Das was solche dj wie Chris Liebing , Richie Hawtin usw. machen hat ja eigentlich eine anderen zweck sie kreieren neue Sounds neue Remixe und das Live. Und ein jeder Club würde sich nach einem Stardj die Finger lecken ist doch klar (weil der hat sich ja auch einen Namen gemacht).
_________________
2 Augen , 1 Nase und 2 Ohren.
http://www.facebook.com/pages/DJ-DPorter-Official/164176827001167
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dj-forum.net Foren-Übersicht -> Tipps/Tricks zum Auflegen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de